Ihr Aufgabenbereich umfasst:

  • Technisch-fachliche Begleitung von nationalen und internationalen Windenergieprojekten von der Planung bis zur Bewilligung
  • Erstellen von Stellungnahmen, Projektbeschreibungen und Fachgutachten
  • Aufbereiten und Interpretieren von Daten sowie Ausformulieren von Berechnungs- und Bewertungsvorgängen
  • Kundenbetreuung und Kontakt mit Behörden und Windkraftanlagen-Herstellern

Sie bringen mit:

  • Abschluss einer mittleren höheren Schule (HTL, Gymnasium…)
  • Hohe Zahlenaffinität sowie Begabung zur Formulierung von Texten
  • Strukturiertheit, Gewissenhaftigkeit und Leistungsbereitschaft
  • Kooperationsbereitschaft und Fähigkeit zum selbständigen Arbeiten
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse

Wir bieten Ihnen:

  • Bewährte Einarbeitung und solide Ausbildung
  • Abwechslungsreiche Aufgaben und persönliche Entwicklungsmöglichkeiten
  • Karrierechance durch Übernahme von Projektleitungen nach Einarbeitung
  • Gleitzeit sowie Möglichkeit für Teilzeit und zeitweises Homeoffice
  • Diverse betriebliche Sozialleistungen (Details siehe Homepage)
  • Jahresbruttogehalt ab € 50.000 (je nach Qualifikation, Überzahlung möglich)
  • Möglichkeit der Mitgestaltung durch Mitgliedschaft im Verein