Die Energiewerkstatt als Arbeitgeber

Unserer Umwelt zuliebe.

Die Energiewerkstatt startete 1986 als Verein auf Initiative von Hans Winkelmeier und Matthäus Gollackner. Ihr Interesse und ihre Leidenschaft galt den erneuerbaren Energien. Daran hat sich bis heute nichts geändert, nur ist die Energiewerkstatt mittlerweile ein hochspezialiserter Consulter mit 15 Mitarbeiter*innen.

Unser tägliches Brot sind Forschung, Entwicklung und Umsetzung von Projekten im Bereich nachhaltiger Energieformen. Zuhause sind wir in der sogenannten Provinz, in Teichstätt bei Friedburg, aber unser Horizont ist sehr weit: von Venezuela bis Dagestan – und wenn es nach uns geht, in Zukunft auch gerne darüber hinaus.

Die Energiewerkstatt beschäftigt überwiegend Menschen mit technischem und/oder naturwissenschaftlichem Hintergrund. Die meisten in unserem Team haben eine berufsbildende höhere Schule besucht und danach studiert – einige haben Letzteres auch berufsbegleitend absolviert. Jede/r Einzelne bringt ihre/seine Fähigkeiten und Kompetenzen ein und entwickelt sich laufend weiter.

Grundsätzlich befinden sich alle in fixen wie unbefristeten Arbeitsverhältnissen, daneben sind auch befristete Beschäftigungen wie Trainee-Programme und (Berufs)Praktika möglich.

Auf Interessierte warten verantwortungsvolle und herausfordernde Tätigkeiten in der der Zukunftsbranche Ökoenergie sowie ein hoch qualifiziertes Team, selbstständiges Arbeiten und selbstverständlich eine faire wie leistungsgerechte Entlohnung.

Darüber hinaus unterstützen wir Qualifizierungsmaßnahmen, indem dafür die Zeit und auch finanzielle Mittel zur Verfügung gestellt werden. Nachdem das Hauptquartier der Energiewerkstatt in Heiligenstatt/Friedburg liegt, aber auf vielen Wegen gut erreichbar ist, gibt es auch dementsprechende Mobilitätshilfen. Apropos Hilfe, wenn jemand sich vor Ort oder in näherer Umgebung niederlassen möchte, sind wir gerne bei der Suche nach einer geeigneten Unterkunft behilflich.

Bewerbung

Ob Direkteinstieg, Trainee Programm oder Praktikum – für einen Einstieg in die Energiewerkstatt stehen Ihnen einige Wege offen. Senden Sie uns einfach Ihre Bewerbungsunterlagen und geben Sie uns ein paar Tage Zeit fürs Feedback. Herzlichen Dank im Voraus!

Klicke oder ziehe eine Datei in diesen Bereich zum Hochladen.