Eigentlich handelt es sich bei der Sonnen- oder Solarenergie um – die einzige saubere – Kernenergie, denn sie ist eine durch Kernfusion erzeugte Energie, die in Teilen als elektromagnetische Strahlung zur Erde gelangt. Durch die Sonneneinstrahlung auf Kollektoren kann die Solarenergie zur Erzeugung von Strom – Photovoltaik – und/oder von Wärme – Solarthermie – genutzt werden.

Solarenergie ist aber auch die Voraussetzung für alle anderen erneuerbaren Energien:
• Wind entsteht durch sonnenerwärmte und kalte Luft und schafft so die Basis für Windkraft.
• Biomasse wächst nur mit Hilfe der Sonne und ermöglicht u. a. die Produktion von Biogas.
• Wasserkraft ist nur möglich, wenn Regen fällt  – und dieser fällt wiederum nur, wenn an anderer Stelle Wasser durch Sonneneinstrahlung verdampft.

Begleitung und Realisierung

Photovoltaik-Kraftwerke

Die Energiewerkstatt begleitet von der Projektidee bis zur Genehmigung einer Photovoltaik-Freiflächenanlage: Dies beinhaltet

• Entwurfsplanung
• Umwidmungsplanung
• materienrechtliche Genehmigungsplanung

Unsere Erfahrung im Bereich Windenergie ermöglicht es uns Ertragsberechnungen für kombinierte Wind- und Photovoltaik-Kraftwerke zur Optimierung der Anlagengröße bei gegebener Einspeiseleistung zu erbringen.

Sonnige Aussichten

10.000

mal mehr …

… als den aktuellen Weltenergiebedarf strahlt die Sonne jedes Jahr auf die Erde.

1.000

kWh/m2 …

… beträgt die mittlere Sonneneinstrahlung in Österreich – mehr als die Hälfte der Intensität, die auf die Sahara trifft.

353.713

Tonnen CO2-Emissionen …

… konnten im Jahr 2019 durch den Betrieb von rund 5 Millionen m2 thermischer Sonnenkollektoren in Österreich eingespart werden.


1,7 TWh Stromerzeugung

Rund 1,7 TWh (Terrawattstunden) Strom wurden 2019 österreichweit mittels Photovoltaik erzeugt. Bis 2030 sollen es 12,7 TWh sein.
Quelle: Eurostat bzw. EAG

62 TWh Stromverbrauch

Im Jahr 2020 wurden in Österreich rund 62 TWh Strom verbraucht.
Quelle: Statistik Austria

92.000 TWh Lieferung

Die Sonne liefert jährlich 92.000 TWh an Energie in Österreich ab.

15 Milliarden Jahre

wird die Sonne noch Energie liefern, bevor ihr Wasserstoffvorrat erschöpft ist.